Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

15. April 2017

Reisetagebuch

Die nächste Reise, meine Lieben,
kommt bestimmt.


Ich schreibe auf unseren Reisen immer Tagebuch,
um die Erinnerungen nachlesen zu können und
um beim späteren Gestalten der Fotobücher oder -alben
den Überblick zu behalten.  

Manchmal, wenn ich abends zu müde bin,
schreibe ich bloß ein paar Stichpunkte,
aber ich halte immer den jeweiligen Urlaubstag gedanklich fest.


Ich motiviere mich im Vorfeld einer Reise schon mal selber,
indem ich kleine Heftchen selber zusammenbinde und
mit hübschen Designpapieren einbinde.

Dieses Papier hatte ich irgendwann einmal
bei Alexandra Renke bestellt und heute habe ich es
als Einband für mein neues Reisetagebüchlein verwendet.


16 Papierbögen habe ich mit dem Buchdeckel zusammen verschnürt.
In der linken Innenseite habe ich zwei Täschchen aus den Papierresten eingearbeitet.
Hier finden vielleicht Eintrittskarten o.ä. Platz.


Und nun wünsche ich uns allen frohe Osterfeiertage.
Ich melde mich hier bald mit ein paar fröhlich bunten Karten.
Schaut mal wieder rein bei mir. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Christiane

5. April 2017

Dreiecksbox

Meine lieben Blogbesucher,


die allseits beliebte Dreiecksbox
 habe ich hier einmal in lang und einmal in kurz
 aus dem schönen und herzigen Designpapier
von Alexandra Renke gefaltet.




Herzige und liebe Grüße
sage ich und wünsche Euch allen
einen schönen Abend.

Eure Christiane

P.S. Bei Sandra findet Ihr die Anleitung.
Danke Sandra. 



14. Februar 2017

Blumensträuße

Ein paar Blumengrüße für Euch zum Valentinstag.
 
 
Alles Liebe
Christiane
 
P.S.
Die Blumen sind, auch wenn's weh tut, gestanzt
 

17. Dezember 2016

Weiter geht's

Weiter geht's mit der
Kartengestaltung mittels der Desingkärtchen
aus Alexandras Blog-Hop-Box.
 
Guckst Du hier !
 
 
 

Ich wünsche Euch
ein schönes viertes Adventswochenende
und grüße Euch herzlich
Christiane
 
 
 

16. Dezember 2016

Hochkant

sind wunderschöne Designkärtchen
übrig gebliebenen.
Das 'zurück-aus-Barcelona-Kärtchen
habe ich Euch schon gezeigt.
Heute gibt's noch zwei
Hochkant-Versionen.
 
 
 
Dieses 'Kugel-Papier'
ist so wunderschön.
 
Liebe Grüße
Christiane
 
Morgen zeige ich die nächsten Karten,
die ich mit den
'Resten'
(das ist irgendwie nicht das passende Wort für solche schöne Dinge)
aus der Projekt-Box gebastelt habe.
 

3. Dezember 2016

Adventskalender-Bloghop * Zieh Dir ein Rätsel

Meine Lieben !
 
03.12.2016 !
 
Ich zeige Euch mein Füreinander-Miteinander-Dankeschön-Projekt.
 
Ich sage DANKE an
meinen Ehemann,
der stets fest an meiner Seite steht,
komme was wolle.
 
Er liebt diese Logik-Rätsel, von denen ich immer denke,
dass sie kein Mensch lösen kann.
 
Um Danke zu sagen, habe ich eines dieser Rätselhefte
mal komplett zerlegt und in eine ganz neue Form gebracht.
 
Seht mal hier, wie gefällt es Euch ?
 
 
Eine Box.
Was ist drin ?
 
 
 
In der Box befindet sich eine CD-Hülle als Aufsteller.
Im zusammengeklappten Zustand wird der Aufsteller,
zusammen mit zwei kleinen Heftchen,
von einer verzierten Banderole gehalten.
Die Heftchen habe ich aus den beiden Büttenkarten
aus Alexandras Material-Box gefaltet und geklebt.
In diesen Heftchen befinden sich die
Anleitungen und die Lösungen zu den Rätseln.
 
 
Im Aufsteller selbst stecken 8 Kärtchen, auf denen jeweils
auf Vorder- und Rückseite ein Rätselchen klebt.
Alles schön verziert mit vielen, vielen Kleinigkeiten,
die Alexandras Box so zu bieten hatte.



Wann immer mein Schatzi mag,
kann er sich ein Rätsel herausziehen,
für eine Weile abtauchen
und den Teufel im Detail suchen.



 
Danke an meinen Lieblingsmenschen,
an meinen Mann.
 
Danke
 
Und an meine lieben Blogbesucher herzliche Grüße
und ein großes Dankeschön für Euren Besuch.
 
Last, but not least:
Danke und herzliche Grüße an
Alexandra und Anett
 
-
 
Heute posten mit mir
 
Morgen hüpft Ihr bitte alle zu
 
und
 
Und nun genieße ich völlig entspannt den
weiteren Blog-Hop
YEAH
 
Eure Christiane